Wassertemperatur Lübecker Bucht

Die Wassertemperatur in der Lübecker Bucht

Die Lübecker Bucht ist aufgrund ihrer angenehmen Wassertemperatur ein beliebter Urlaubsort der Deutschen im Sommer.

Auch die geringe Strömung und der seichte Wellengang machen die Ostsee zu einem idealen Ort für den Sommerurlaub am Meer.

Verwandte Themen (Anzeigen)

Unterkünfte in Rettin

Verwandte Themen (Anzeigen)

Welche Wassertemperatur hat die Lübecker Bucht im Sommer?

Normalerweise kann die Lübecker Bucht im Sommer mit Wassertemperaturen von 18 Grad aufwarten. Mit etwas Glück wird an Hochsommer-Tagen sogar die 22 Grad Marke geknackt. Die Chancen für angenehmes Badewasser steigen bei strahlendem Sonnenschein und wenn man im Flachwasserbereich bleibt.

Wassertemperatur in der Lübecker Bucht
Badetemperatur in der Lübecker bucht? So kalt/warm ist es wirklich!

Auch zwischen und auf den bekannten Sandbänken kann das Wasser in der Ostsee angenehm warm werden. Doch an Tagen mit wirklich heißen Temperaturen und intensiver Sonneneinstrahlung freuen sich Badegäste auch über die erfrischenden 18 Grad zum abkühlen und wohlfühlen.

Wann kann man in der Lübecker Bucht baden?

Theoretisch kann das ganze Jahr über in der Lübecker Bucht gebadet werden. Allerdings wird es im Winter schon recht ungemütlich und in manchen Jahren friert die Ostsee sogar teilweise zu. Die offizielle Badesaison in der Lübecker Bucht beginnt am 01.05, ab diesen Moment werden die offiziellen Badestrände auch täglich von der DLRG bewacht und Hunde dürfen nicht mehr an den Strand. Wann das Wasser die richtige Temperatur zum Baden hat, bleibt natürlich jedem selbst überlassen. Doch in der Regel sind die Monate Juli und August wetter- und temperaturtechnisch am beliebtesten. 

Bei welcher Wassertemperatur sollte man in der Lübecker Bucht nicht schwimmen gehen?

Im Winter kann die Wassertemperatur in der Lübecker Bucht bei fast 0 Grad liegen und auch im Frühling überschreitet die Temperatur des Wassers die 5 Grad selten. Deshalb sollten ungeübte Schwimmer bei solchen Temperaturen nicht das Meer aufsuchen. Außerdem ist in der Lübecker Bucht die DLRG nur im Sommer im Einsatz und kann bei möglichen Badeunfällen nicht eingreifen. Von Juni bis September ist die Wassertemperatur jedoch in einem angenehmen und nicht gefährlich Bereich, sodass man bei im Durchschnitt 15 Grad das Wasser gefahrlos betreten kann. 

Fazit: Die Wassertemperatur in der Lübecker Bucht ist für ungeübte Badegäste zwischen Juni und September mit 15 – 22 Grad sehr zu empfehlen. 

Andere Leser interessierte auch: